Zollhaus | Raum für Kultur

WAS?
Ausdrucksmalen ist Lust und Spass am Malen, Freude an Farben und Formen. Malen ohne Leistungsdruck, ohne Auftrag oder Erwartungen. Die Bilder werden weder künstlerisch bewertet noch psychologisch interpretiert.

WO?
Das Malatelier ist ein geschützter Raum, wo freie Entfaltung möglich ist. Gemalt wird in Gruppen, stehend, an Holzwänden. Farben, Pinsel und Papier sind vorhanden. Jede/r Malende wählt Thema, Farben und Format selbst.

WIE?
Als Malleiterin helfe und unterstütze ich die Malenden auf dem Weg ihre inneren Bilder auf das Papier zu bringen. Ich begleite Malprozesse jedes Einzelnen und gebe technische Ratschläge.

WARUM?
Ausdrucksmalen kann Lebenshilfe sein sowie Gelegenheit geben, für sich schöpferisch zu sein und vielleicht das eigene Innenleben zu entdecken oder besser zu verstehen.

Ansprechpartnerin:
Katharina Schultz – Künstlerin & Kunsttherapeutin
Mobil: 0170 – 58 10 98 2
Mail: katharina.kunstweiber@t-online.de