Zollhaus | Raum für Kultur

Do 15.02.18 | GlasBlasSing Quintett

Im Jahr 2014 bliesen sie das erste Mal auf ihren Flaschen im Zollhaus Leer und sorgten für gute Unterhaltung beim damaligen Publikum. Nun sind sie wieder mit neuem Programm unterwegs und machen erneut Halt im Leeraner Zollhaus! Die Rede ist vom GlasBlasSing Quintett – fünf junge Herren, die sich ganz dem Musizieren auf Leergut verschrieben haben.
Auf kurzweilige und unterhaltsame Weise zeigen sie, wie sehr die Leergut-Flasche im Allgemeinen unterschätzt wird; Öffnen, Austrinken, Wegbringen. Immer schnell zur Hand, wenn der Gaumen staubt. Und dabei noch zu so viel mehr zu gebrauchen: Behausungen für Modellschiffe, Handduschen für Formel-1-Sieger, Briefumschläge für Gestrandete. Ob aus Glas, Plastik, Metall oder Steingut – Flaschen faszinieren, Flaschen überraschen. Erst recht als Musikinstrumente und besonders in den Händen vom GlasBlasSing Quintett.

Mehr Informationen unter:
www.glasblassing.de
www.facebook.com/GlasBlasSing/

Beginn: 20 Uhr
VVK: 22 € | AK: 25 €
VVK: 17 € | AK: 19 € für Mitglieder des Zollhausvereins (nur direkt beim Zollhaus!)

Tickets sind zur Zeit nur hier im Zollhaus erhältlich! Tickets können auch telefonisch über unser Büro unter der 0491 – 676 49 oder ganz bequem hier über das Ticketformular vorbestellt werden. Tickets sind auch online über www.adticket.de (zzgl. Gebühren) erhältlich.