Zollhaus | Raum für Kultur

Fr 05.05.17 | Christina Lux

Nach einem gelungenen Konzert im letzten Jahr freut sich das Zollhaus erneut die Songpoetin Christina Lux wieder für ein weiteres verpflichten zu können. Die aus Karlsruhe stammende und heute in Köln lebende Musikerin arbeitete bereits mit Edo Zanki, Laith al Deen, Purple Schulz, Fury In The Slaughterhouse und vielen weiteren Größen aus der nationalen und internationalen Rock- und Poplandschaft. Christina Lux brachte ihre erste CD 1998 heraus. Mitte 1980 begann sie als Sängerin einer Rockband, reiste dann durch die Welt des Jazz, landete in der multikulturellen A Cappella Band Vocaleros und begann 1996 eigene Songs zu schreiben. Ihr siebtes Album „Playground“ war 2012 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ebenso das aktuelle Album „Embrace“ feat. Bodek Janke von 2015. In Leer steht sie lediglich mit iherer Gitarre und ihrem Gesang auf der Bühne und präsentiert sich den Zuhörern minimalistisch und direkt. Glitzerpop ist nicht ihre Sache. Lux strahlt anders. Ihre Musik hat eine berührende Intensität. Kraftvoll schleudert sie ihre Texte ins Publikum, um nur Minuten später fast zerbrechlich ein „Würd‘ ich jetzt in diesem Moment vergehen. Dann wär‘ es gut“ zu hauchen. Ihre Gitarre nutzt sie nicht nur als Untermalung, sondern fast als erweiterte Stimme. Mal schlägt sie, dann zupft sie wieder sanft oder trommelt auf dem Klangkörper. Sie ist in jeder Sekunde authentisch, auch wenn sie mit einem verschmitzten Lächeln kleine Anekdoten zwischen den Liedern erzählt.
Christina Lux arbeitet derzeit an ihrem ersten ganz deutschsprachigen Album, dass im Sommer 2017 erscheinen soll.

Im Anschluss an das Konzert, am 06. & 07. Mai, bietet Christina Lux in Kooperation mit der Gitarrenschule Kapodaster wieder einen Songwriter Workshop an.

Anmeldung und Informationen unter:
www.christinalux.de
www.kapodaster.info

Beginn: 20 Uhr
VVK: 12 € | AK: 15 €
VVK: 9 € | AK: 12 € exklusiv nur für Mitglieder des Zollhausvereins (nur hier im Zollhaus!)

VVK-START WIRD IN KÜRZE BEKANNT GEGEBEN!