Zollhaus | Raum für Kultur

Sa 27.05.17 | Brothers & Friends

Die Gruppe Brothers & Friends besteht aus fünf Mitgliedern, den drei Brüdern Bernd Schmaler, Günter Schmaler und Klaus Bayerl sowie den Freunden Werner Tschuschke und Heiner Olech.
Bernd und Günter Schmaler sowie Werner Tschuschke sind die Gründungsmitglieder der ehemaligen Leeraner Coverband „Remember“ aus den Achtziger Jahren. Nach der Auflösung der Band Anfang der Neunziger Jahre hatte man sich mehr oder weniger aus den Augen verloren.
Erst nach dem tragischen Tod des ehemaligen Solo-Gitarristen der Band, Robert Wieger, trafen sich Bernd Schmaler und Werner Tschuschke auf der Trauerfeier in der Großen Kirche wieder und sangen spontan gemeinsam in der Kirche ein Lied für ihren ehemaligen Freund.
Nach diesem Zusammentreffen haben die beiden beschlossen, in Zukunft wieder gemeinsam aufzutreten. Daraus ist in den letzten Jahren bei mehreren Auftritten mit wechselnden Mitspielern wieder so was wie eine Band entstanden.
Das Repertoire der Band besteht durchgehend aus Hits der Rockmusik der letzten 60 Jahre (entsprechend dem Durchschnittsalter der Bandmitglieder), mit dem Anspruch der Authentizität und Wiedererkennung, wobei schon alleine durch den Gesang von Werner Tschuschke eine gewisse einmalige Note gegeben ist.

Beginn: 20 Uhr
VVK: 7 € | AK: 10 €
VVK: 5 € | AK: 8 € für Mitglieder des Zollhausvereins (nur direkt beim Zollhaus!)

VVK-START WIRD IN KÜRZE BEKANNT GEGEBEN!