Zollhaus | Raum für Kultur

Aktuelle Hygiene-Regeln

Da es immer wieder zu Unklarheiten und Nachfragen kommt, hier nochmal unsere aktuell geltenden Regeln:
Zur Zeit gelten bei allen Veranstaltungen im Zollhaus die 3G-Regeln!

Bitte haltet euren persönlichen Nachweis (Impfpass, Ärztliches Attest oder Testnachweis) am Einlass bereit.
Alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, müssen einen negativen Antigen-Schnelltests vorlegen, der nicht älter ist als 24 Stunden oder einen negativen PCR-Tests, der nicht älter ist als 48 Stunden ist.

Mitzubringen sind neben dem entsprechenden Nachweis ein Personalausweis, ein Reisepass oder ein sonstiger Identifikationsnachweis (z.B. Führerschein). Und natürlich das Ticket zur jeweiligen Veranstaltung!
Ohne entsprechenden Nachweis kann kein Einlass gewährt werden!

Geimpft: Entweder den gelben Impfpass, den QR Code vom Impfarzt oder Digital z.B. auf der CovPass APP

Genesen: Als Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion gilt laut bayerischem Gesundheitsministerium ein positiver PCR-Test mit dem entsprechenden Datum, das mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegen muss. Hilfsweise kann man auch die Bescheinigung über die Anordnung der Isolation vorlegen.

Getestet: Schnelltest: Nicht älter als 24 Stunden! PCR Test: Nicht älter als 48 Stunden!

Testmöglichkeiten im Landkreis Leer:
https://www.landkreis-leer.de/Leben-Lernen/Coronavirus/Bürgertestung/