Zollhaus | Raum für Kultur

Fr 18.11.16 | Viviane Kudo

Wann immer etwas in den Medien über die Tochter einer japanischen Konzertpianistin und eines deutschen Orchestermusikers zu lesen oder zu hören ist, sind die Kritiker sich einig und loben ihre „wunderschöne, gefühlvolle und überraschend reife Stimme“, ihre „gar nicht gewöhnlichen mitunter gar zauberhaften Lieder“ oder das angenehm unprätentiöse Auftrteten der jungen Sängerin. Nach bereits mehreren zauberhaften Konzerten in den vergangenen Jahren, freut sich das Zollhaus sehr, das Duo Viviane Kudo erneut bei sich zu Gast zu haben. Originelle und wunderschöne Eigenkompositionen abseits ausgetretener Pfade versprechen eine Reise durch tiefe Emotionen getragen von verspielten Melodien und nicht zuletzt von Kudos variantenreichen Gesang. Ihre gefühlsbetonte, Ruhe und Intensität zugleich ausstrahlende Stimme macht zusammen mit dem atmosphärisch, rhythmisch und melodisch stimmigen Gitarrenarrangements einen Abend mit Viviane Kudo zu einem intensiv-berührenden Musikerlebnis.

Mehr Informationen unter: www.viviane-kudo.de

Beginn: 20 Uhr

VVK: 10 € | AK: 12 €
VVK: 8 € | AK: 10 € exklusiv für Mitglieder des Zollhausvereins (nur direkt beim Zollhaus!)

VVK-Start wird in Kürze bekannt gegeben!