Zollhaus | Raum für Kultur

Fr 26.08.16 | Kim Bärly – solo

Nach bereits mehreren Auftritten im Zollhaus legt Kim Bärly auch dieses Jahr wieder einen Zwischenstopp in Leer ein. Der Bremer Travestie-Künstler ist ursprünglich im Bremer Fritz beheimatet. Nun kommt er mit seiner Solo-Show erneut ins Leeraner Zollhaus.
Er unterhält sein Publikum auf vielseitige Art und Weise und mit immer neuen Konzepten. Manchmal auch vollkommen ohne Konzept…er liebt seine Arbeit und lebt von und mit seinem Publikum – unabhängig von der Rolle, die er gerade spielt.
Über die Figur Kim Bärly: sie ist spontan, frech und liebt den Kontakt zu ihrem Publikum. Sie plaudert freimütig, mit Wortwitz und geballter Schlagfertigkeit von den Dingen, die ihr im Leben so wiederfahren sind – und sie macht vor gar nichts Halt!
Jedes Thema ist es wert, aus Sicht von Kim Bärly betrachtet und beleuchtet zu werden. Sie hat eine ganz spezielle Sicht auf die Dinge, die sie freimütig mit Ihrem Publikum teilt – mit Geist, Witz und einer geballten Portion weiblichem Charme werden politische Themen, Beziehungen zwischen Männern und Frauen, aktuelles Zeitgeschehen, historische Ereignisse oder alltägliche Begebenheiten ausführlich behandelt. Das dabei auch der Sex nicht zu kurz kommt, muss wohl nicht extra erwähnt werden. Und manches Mal (nicht immer!) steckt hinter einem schnellen Spruch auch eine Botschaft – es lohnt sich, genau hinzuhören, wenn Kim Bärly auf der Bühne lässig über komische Alltagssituationen plaudert und dabei kein Blatt vor den Mund nimmt. Aber nicht nur das: das Publikum erwartet eine bunte Travestie-Show mit viel Musik von Schlager über Pop bis hin zu Musical. Gesungen wird ausschließlich live! Die Lieder, die Kim Bärly im Gepäck hat, berühren, verursachen Gänsehaut und solen natürlich auch zum Mitsingen verführen.

Mehr Informationen unter: www.kim-baerly.de

Beginn: 20 Uhr

VVK: 15 € | AK: 19 €
VVK: 11 € | AK: 14 € exklusiv für Mitglieder des Zollhausvereins (nur direkt im Zolhaus!)

Tickets gibt es in Leer bei:
Multi Süd, Multi Nord, Leffers Optik, Bücher Borde, Zollhaus
Tickets können auch telefonisch über unser Büro unter 0491 – 676 49 oder hier über das Ticketformular vorbestellt werden.