Zollhaus | Raum für Kultur

„GEBT DER KRISE EIN GESICHT!“ – Andy Dörner (Caliban)

Andy ist hauptberuflich Musiker und Sänger der Band Caliban. In Gewisser Weise hat die Band Glück im Unglück während der Pandemie. Sie hat für die Aufnahme eines neuen Albums für dieses Jahr zunächst eine Tourpause eingeplant. Das Problem ist aber, dass durch die Auflagen zur Eindämmung der Pandemie leider keine Möglichkeit besteht, das neue Album noch dieses Jahr mit einer Tour zu promoten. Wie und wann das neue Album rausgebracht werden soll, ist also durch Corona noch sehr ungewiss und auch, wie sich die Band über Wasser halten soll, wenn diese Einnahmequellen fehlen. Andy beschriebt das Gefühl in dieser Situation als machtlos. Wie Ihr sehen könnt, sitzt die gesamte Unterhaltungsbranche in einem Boot und wir hoffen natürlich, dass wir es alle schaffen und wir auch bald Caliban bei uns auf der Bühne begrüßen dürfen!

Bild: Akka Olthoff
Text: Anna Köster