Zollhaus | Raum für Kultur

Sa 21.05.16 | Tag der offenen Tür / FIRST NIGHT OF THE LLOZ

Am Samstag, den 21. Mai lädt der Zollhausverein wieder zum Tag der offenen Tür ein. In mehreren Führungen werden wissenswerte Informationen über das Haus und den Verein vermittelt. Zwischen den Führungen präsentieren sich die Nutzergruppen des Zollhauses. Auftritte des Zollhaus-Chors und Orchesters LLOZ sowie von verschiedenen Bands am Abend im Rahmen der FIRST NIGHT OF THE LLOZ runden den Tag der offenen Tür ab.
Beispielsweise wird die Mittelalter-Tanzgruppe Galliarde höfische Tänze und der Tango-Kurs von Bettie Bolks eine Kostprobe von argentinischem Tango zeigen. Auch das Akkordeon-Orchester der Stadt Leer wird auftreten. Zudem wird die Druckwerkstatt der Graphischen Gesellschaft am Nachmittag geöffnet sein und gewährt einen Einblick in verschiedene Drucktechniken. Im Zollhaus-Café reicht derweil die Zollhaus-Gastronomie Kaffe, Tee und leckeren Kuchen.
Im Anschluss des Tages beginnt die FIRST NIGHT OF THE LLOZ, benannt nach dem Zollhaus-Chor und -Orchester „LLOZ“. Sechs Bands werden abwechselnd und an verschiedenen Orten im Zollhaus ihr Live-Repertoire zum Besten geben. Mit dabei sind u.a. Svenja Klein, Auftrieb und Friesenfun(k).

Beginn Tag der offenen Tür: 16 Uhr
Beginn FIRST NIGHT OF THE LLOZ: 20 Uhr

Eintritt frei!
(Lediglich am Abend zur FIRST NIGHT OF THE LLOZ bitten wir um eine kleine finanzielle Spende, die ausschließlich den teilnehmenden Musikgruppen zugute kommt.)